st patrick goboservice goboprojectors

Orvieto feierte auch das Fest von St. Patrick, indem es am St. Patrick’s Day und der 9. Ausgabe von Global Greening teilnahm, der internationalen Veranstaltung, die von Irish Tourism gefördert wird, um den Schutzpatron der Insel zu feiern.

Der Torre del Moro, neben dem berühmten Brunnen von San Patrizio, ein weiteres Erkennungszeichen der Stadt, wurde dank der Intervention von „Grandi Proizioni“, dem auf Entwurf und Bau von leuchtenden szenografischen Architekturen spezialisierten Arezzo-Unternehmen, mit dem nationalen Kleeblatt gekennzeichnet , Produkte der Marke Goboservice für die Toskana.

Die Goboservice-Projektoren erreichten leicht den 47 Meter hohen Turm aus dem Jahr 1300 und hoben das schöne irische Symbol über die Geschichte einer der schönsten Aussichten Italiens, um den Schutzpatron der Smaragdinsel zu feiern. In diesem Zusammenhang, der durch den geschickten Einsatz des Lichts noch eindrucksvoller wird, hat die Gemeinde Orvieto unter der Schirmherrschaft der irischen Botschaft in Italien ein wichtiges künstlerisches Programm organisiert.

Das keltische Harfenkonzert „Metamorphose“ von Vincenzo Zitello fand im Pozzo di San Patrizio statt. Das Konzert ging der Global Greening-Show mit der grünen Beleuchtung des Orvieto-Brunnens und des Stadtturms in Verbindung mit Hunderten von Städten auf der ganzen Welt voraus. Die ganze Stadt spürte die Auswirkungen der internationalen Partystimmung mit Dutzenden junger Leute, die darauf aus waren, Bier zu trinken und sich selbst glücklich zu fotografieren, während sie das prächtige mittelalterliche Gebäude in das magische grüne Licht im Hintergrund hielten. Die von Einwohnern und Touristen sehr geschätzte Veranstaltung war ein weiterer Beweis für die Wirksamkeit von Gobo-Projektionen in wichtigen künstlerischen Kontexten, in denen die Feinheit und Zerbrechlichkeit der Denkmäler entsprechende technische Entscheidungen erfordern.