Neue Grenzen für die Sicherheitsbeschilderung in Unternehmen

Neue Grenzen für die Sicherheitsbeschilderung in Unternehmen

Sicherheitszeichenprojektionen sind eine hervorragende Lösung zur Optimierung von Arbeitsabläufen und zur Vermeidung von Unfällen und Verletzungen am Arbeitsplatz. Diese deutlich sichtbaren und beleuchteten Vorrichtungen, die sofort die Aufmerksamkeit des Bedienpersonals auf sich ziehen, bieten die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und den entsprechenden Schutz, insbesondere bei der Handhabung von Waren und bei heiklen Lagervorgängen. Das bekannte britische Logistik-…

Goboservice in Amsterdam: realisierte Projektionen von Rosleny Magdalena

Goboservice in Amsterdam: realisierte Projektionen von Rosleny Magdalena

Goboservice, dank der Partnerschaft mit dem niederländischen Distributor DistrixsIn den Niederlanden wurde kürzlich das Foto einer Frau projiziert, die vor etwa sechs Jahren verschwunden ist und Opfer eines bis heute ungeklärten Mordes wurde. Die großen Bilder wurden dank der technischen Spezifikationen des Goboprojektors projiziert (u. a. hohe Bildqualität, auch über große Entfernungen) Golux, an mehreren…

Das Mittelmeer im Lichterkleid mit Goboservice auf der Straits Biennale

Das Mittelmeer im Lichterkleid mit Goboservice auf der Straits Biennale

Am 30. September wird die erste Ausgabe von „La Biennale dello Stretto – Erste internationale Ausstellung für Kunst, Architektur, Landschaft, Schrift, Video und Fotografie der Meerenge“. Die Veranstaltung wurde vom Orden der Architekten von Reggio Calabria und Messina und den jeweiligen Großstädten gefördert. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, Initiativen vorzuschlagen, die auf die Entwicklung des Gebiets…

Wie man für einen guten Zweck verwöhnt
|

Wie man für einen guten Zweck verwöhnt

Pünktlich zum Beginn der Ausstrahlung der Fortsetzung einer der meist erwarteten Sendungen des Jahres hat die Vereinigung PLAY International beschloss, die Veranstaltung für eine öffentlichkeitswirksame Kampagne zu nutzen und in Zusammenarbeit mit Publicis Conseil und Prodigioushat sich dafür entschieden, die Zuschauer zu sensibilisieren, indem er ihnen genau das bietet, was sie nicht wollen: Spoiler: Verwendung…

Ermenegildo Zegna im Mailänder Hauptbahnhof

Ermenegildo Zegna im Mailänder Hauptbahnhof

Ermenegildo Zegna wählte die Stazione Centrale in Mailand, um seine Modelle für Herbst/Winter 2019-2020 zu präsentieren.Ein Ort, der nicht zufällig ausgewählt wurde, sondern weil „In einer Welt, in der sich die Grenzen immer weiter schließen“, so der künstlerische Leiter Alessandro Sartori, „hatte ich das Bedürfnis, die Kraft der Offenheit und der Vielfalt durch meine Rolle…

Weihnachten mit GOBOSERVICE

Weihnachten mit GOBOSERVICE

Wie jedes Weihnachten sind viele italienische Städte dank GOBOSERVICE und seinen Partnern im ganzen Gebiet mit Bildern und Farben gefüllt. Bei einer Reise durch die großen Städte Italiens entdecken wir die für die Weihnachtsfeiertage installierten Gobos und Projektoren. Unsere erste Station beginnt direkt in Trient mit eleganten und wirkungsvollen Installationen. Dank unseres Partners Iiriti SRL…

Ein Kuss, ein Balkon und die Mauern einer Burg

Ein Kuss, ein Balkon und die Mauern einer Burg

Dies sind die Hauptbestandteile der leuchtenden Darstellung, die Goboservice anlässlich des Valentinstags für die Gemeindeverwaltung von Reggio Calabria erstellt hat. Die Kreativen des Unternehmens haben für das Fest der Liebenden eine Synthese zwischen zwei stark identifizierenden Symbolen jugendlicher Leidenschaft konzipiert: dem „Kuss“ von Francesco Hayez und dem berühmten Balkon von Verona.

„Lass uns Weihnachten erleuchten“ in Pinerolo

„Lass uns Weihnachten erleuchten“ in Pinerolo

Kandinsky, Mirò und Mondrian in Pinerolo, um das Weihnachtsfest der piemontesischen Stadt mit einer Eleganz mit abstrakten, surrealen und neoplastischen Linien zu schmücken, die für die Stile der genannten Künstler typisch sind. Goboservice und sein Partner Onelectric interpretierten den Wunsch nach Originalität der Junta unter dem Vorsitz von Bürgermeister Luca Salvai und seiner Stellvertreterin für Tourismus, Francesca Costarelli, und nahmen die Idee an, sich einzubringen, um eine leuchtende Szenografie zu schaffen, die gleichzeitig innovativ und weihnachtlich ist .